Willkommen in unserem

Familiegarten

Parzelle154

  
 

 

Winterzeit Einbruchszeit

WENN DER WINTER KOMMT

In fast allen Kleingartenanlagen findet man im Winter das gleiche Bild: Verwaiste Lauben und Gärten. Das lockt insbesondere Diebe und Landstreicher aus Langeweile bzw. anderen merkwürdigen Beweggründen an. In seltenen Fällen sind es auch tatsächlich Obdachlose. Während letztere meistens keine

größeren Schäden anrichten und nur ein geschütztes Plätzchen, ein Bett und vielleicht die Reste aus dem Kühlschrank suchen (ganz besonders nett und vorsichtig sollen sie sich ja angeblich benehmen, wenn man auch nett ist und ein Fenster nur angelehnt läßt und eine Flasche Schnaps auf den Tisch stellt), randalieren die beiden anderen Besuchertypen. Man kann sich eigentlich nur schützen, indem man alles wenigstens ein wenig wertvolle (ideell oder materiell) beizeiten mit nachhause nimmt. Für die Laube und das verbliebene Inventar hilft nur eine gute Versicherung. Neben der obligatorischen Feuerversicherung über die Vereine bieten die Versicherer meistens auch günstige Zusatzversicherungen für den Hausrat an. Vergessen darf man dabei aber nicht, daß zum Genuß des Versicherungsschutzes auch einige bauliche Voraussetzungen vorhanden sein müssen. Lesen Sie sich daher die Versicherungsbedingungen genau durch und kümmern Sie sich um die erforderlichen Dinge wie Fensterladen usw.

Ist Ihr Wasser abgestellt? Ist der Wasserzähler ausgebaut oder gut gegen Kälte isoliert? Die Zählerhersteller machen jährlich Millionenumsätze mit Ersatzzählern. Es ist also keine Schande, wenn es einem auch passiert, daß der Zähler kaputtfriert; es kostet allerdings ein paar Euro.

Es gibt im Winter nicht nur ungebetene Gäste, es sei denn Ihre Kleingartenanlage liegt ganz weit draußen. Auch im Winter gehen viele Leute bei schönem Wetter gern durch die Kleingartenanlagen spazieren. Da wäre es schade und vielleicht auch rechtlich problematisch, wenn jemand stürzt. Außerdem ist es immer nützlich, wenn jeder Gartenfreund auch im Winter ab und zu Präsenz in der KGA zeigt. Je belebter die KGA, umso weniger ungebetenen Besuch erhält man. Fegen Sie also vor Ihrer Parzelle Schnee und streuen Sie bei Glätte.

                                                                          

 

 

                                                                                                                            

 

 

 

 

 

 


2    
.